Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.





Rückgabe und Umtausch

Die Rüge sichtbarer Mängel hat schriftlich zu erfolgen. Sie ist innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Ware, bei Lieferung vor dem vereinbarten Liefertermin innerhalb 10 Tagen nach vereinbartem Liefertermin, zu erheben und zu begründen. 

Die Ware ist unverzüglich nach Erhalt auf Transportschäden zu überprüfen, Transportschäden auf dem Frachtbrief zu vermerken und dem Transportunternehmen sofort schriftlich mitzuteilen.  

Bei versteckten Mängeln gelten die gesetzlichen Vorschriften.  

Ist eine Mängelrüge gerechtfertigt so leisten wir nach unserer Wahl Nachbesserung oder Ersatz. 

Die Berechnung jeder Art von Bearbeitungsgebühren für Reklamationen ist für den Abnehmer und Lieferanten unzulässig. Die beanstandete Ware darf nur mit Einwilligung des Verkäufers und auf Kosten des Käufers auf der vom Verkäufer vorgegebenen Versandart zurückgesandt werden. Es sei denn, dass der Verkäufer nicht innerhalb von 20 Tagen auf die Mängelrüge eingegangen ist. 

Bei berechtigt zurückgeschickter Ware an unsere deutsche Adresse ersetzt der Verkäufer die Versandkosten. Unfrei zurückgeschickte Ware wird von dem Verkäufer nichtangenommen. 

Wir berechnen eine Bearbeitungspauschale von 10% (Minimum € 10,00) vom Netto-Warenwert bei Rücklieferungen, von Falschbestellungen und Waren, die auf Wunsch des Kunden vom Verkäufer zurückgenommen werden. Berechtigte Reklamationen und Muster zur Ansicht sind ausgenommen.

Wir berechnen eine Bearbeitungspauschale von 50% von Netto-Warenwert bei Rücklieferungen von Waren (in einwandfreiem Zustand) zwecks Lagerbereinigung oder Waren, die vor 6 Monaten gekauft wurden. Auslaufartikel sind davon ausgeschlossen und können nicht zurückgenommen werden. 

Muster zur Ansicht nach Absprache mit Musterrechnung. Rückgaberecht innerhalb von 60 Tagen.